Gästebuch

Uwe - Big Old Gator

"Noch ein Nachtrag zum Konzert im Haus 111 am 24.10.2009 Danke an die ROCKERS und Karl mit seiner hervorragenden Crew für dieses herausragende Event. Die bisher besten Choogle Rockers, die ich bis Dato erlebt habe!!!! Gruß aus Swampbrücken und ein THANK YOUUUUUUUU!!!!!! Uwe"
Georg Kamhuber

"Hallo Choogle Rockers, ich kenn euch schon ewig und bin auch schon immer ein Fan von Euch. Bin soeben beim surfen auf You Tube und seh mir die Bilder Eurer letzten Konzerte an und fühle mich wieder zurück versetzt in alte Zeiten. Besondere Grüße an Schnully und Sepp und Gerhard, meine besten Cousins. Sind stolz auf Euch. Viele Grüße - die Kamhubis aus Hoidnstoa"
Rudy Rottenfußer

"Hi Creedence Choogle Rockers, nachdem ich euch am Sa. 24.Okt.09, in Wildthurn, im Haus 111 zum ersten mal live erlebt habe, möchte ich unbedingt meine Eindrücke schildern. Mein Freund, aus München, der euch bereits 5-6 mal live erlebt hat, konnte mich dazu bewegen, von Stuttgart nach Niederbayern zu reisen um euch spielen zu sehen. Nicht eine einzige Minute und nicht einen Kilometer bereue ich. Ich war von euerem Konzert sehr beeindruckt und begeistert. Ich kann nur sagen, das alle Songs die ihr gespielt habt "Klasse" waren, aber "Suzie Q" hat mir am allerbesten gefallen. Macht weiter so, ihr habt auf jeden Fall einen neuen Fan gewonnen. Viel Glück und Erfolg für euere nächsten Konzerte. Euer neuer Fan Rudy Rottenfußer"
Michi

"Ein Gästebuch ist was für Gäste! Nun war ich schon wieder Gast mit tollen Freunden und vielen vielen anderen netten Leuten beim zweiten Event mit euch im Haus 111 in diesem Jahr. Es war wieder eine tolle Stimmung und ein super Abend. Die Verstärkung mit Dobro bzw. Banjo einfach klasse und der Abend war leider - trotz Winterzeitumstellung - viel zu schnell zu Ende. Euch sei's gegönnt - 3 Stunden Vollgas, da verbeuge ich mich vor - natürlich mit den Händen a'la RAOTW nach oben! Im August konnte man ja nur erahnen, wie sich das Haus 111 wohl innen so anfühlt. Ein nur schwer zu beschreibender Charme - der Chevy V8 in die Theke integriert und die Geschichte dazu - da bleibt einem der Mund offen. Kein Wunder, dass so viele Leute diesen Ort huldigen und ihr auf den wenigen m² Bühne doch eng zusammenrücken musstet. Da hatten wir jedenfall die Enge gemeinsam. Thank Youuuu Choogle Rockers Auf ein neues im nächsten Jahr Liebe Grüße Michi"

Seiten